Veranstaltungen

Alljährlich

präsentieren wir die Veranstaltungsreihe „Musik Alter Meister“. Sie werden mit klassischen Konzerten, Kabarett, Comedy, Theater oder Lesungen unterhalten. Bei einem köstlichen Drei-Gänge-Menü und Kerzenschein genießen Sie einen wunderschönen kulturellen Abend.

 

Der Veranstaltungskalender 2017/2018 ist geschrieben und kann hier eingesehen werden.

» Veranstaltungskalender 2017/2018

Individuell buchbar:

Tafelrunde mit Friedrich dem Großen

Erleben Sie die historische Tafelrunde Friedrich des Großen, bei der der König selbst anwesend ist. Ein unvergessliches Schauspiel zu dem die königlichen Lieblingsspeisen aufgetragen werden. Um 19 Uhr erwartet Sie Friedrich der Große im Drachenhaus, wo eine exquisite Menüfolge zum Verzehr bereitgehalten wird.
(Reservierungen über Herrn Kappelt, Tel.03045023874 oder contact@koenig-friedrich.de)

Die neuen Veranstaltungen sind in Planung und werden hier bald bekannt gegeben.

Die nächsten Veranstaltungen sind:

Tafelrunde mit Friedrich dem Großen

Sa 9.9.17, Sa 14.10.17
Erleben Sie die historische Tafelrunde Friedrich des Großen, bei der der König selbst anwesend ist. Ein unvergessliches Schauspiel zu dem die königlichen Lieblingsspeisen aufgetragen werden. Um 19 Uhr erwartet Sie Friedrich der Große im Drachenhaus, wo eine exquisite Menüfolge zum Verzehr bereitgehalten wird. Nachgekocht am historischen Ort nach den Original-Küchenzetteln Friedrich des Großen, die der Königsinterpret in einem alten Berliner Archiv entdeckt hat.
(19.00 Uhr, 79,00 €, Spaziergang ab Potsdam Brb. Tor 17.30 Uhr, 89,00 €.Reservierung über Herr Kappelt, Tel. 030 /45023874) Auch individuell buchbar.

Friedrich II. & der Müller von Sanssouci:  Satire satt!

Freitag 3.11.17
Friedrich der Große und der Müller von Sanssouci zelebrieren den schönsten Nachbarschaftsstreit des 18. Jahrhunderts und verlegen ihn ins Hier und Heute. Seit über 20 Jahren zanken sich Preußens großer König und sein windiger Nachbar jede Woche im Radio (Antenne Brandenburg, rbb) – und ziehen mit diesem Streit durch die Lande. Keine Preußentümelei, sondern ein anachronistischer Widerstreit mit historischen Figuren und heutigen Themen – die Karikatur einer Symbiose, die es natürlich so nicht geben konnte. Einer ist des anderen bester Feind; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und die beiden Nachbarn sind übern Gartenzaun hinweg nicht eben zimperlich – aber sie brauchen einander. Ein kabarettistisches Kleinod, sehr dicht dran am Zeitgeschehen – und immer nach dem Motto: Früher war alles viel früher, heute ist alles zu spät. Soviel Spaß hat Preußen noch nie gemacht! Mit André Nicke (König) und Andreas Flügge (Müller).
(inkl. 3-Gang Menü, Raum 1 – 60,00 €/
Raum 2 – 55,00 €)